Description

Geplant ist eine Flach-Boden Dschunke mit einer Länge von 40 Meter über Deck und einer Breite von ca. 9 Meter welche in seinem äußeren Erscheinungsbild einer traditionellen Dschunke entspricht.

Die Kabinen sollen großzügig und mit bequemen Komfort ausgestattet sein. Ein schwimmendes Hotel für max. 22 Gäste. Auf Deck werden alternative Schlaff-Plätze zur Verfügung stehen, die ein komfortables Schlafen unter freiem Himmel gestatten.

Der Rumpf wird aus Ferro-Zement gefertigt, wobei diese Pseudonyme für eine Mörtel bewerte Struktur mit Streckblechen und/oder Basalt Fibre reinforced (Textil-) Beton-Schale steht.
Dieses Material bittet den höchsten Anspruch an Pflegeleichtigkeit, Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit und Robustheit. Die thermische Akklimatisierung bei Beton ist in tropischen Gewässern perfekt und Stahl weit überlegen. Dem Äußeren des Schiffes wird man das Material nicht ansehen da es die gleiche Oberfläche wie Stahl oder Glasfaser zeigt.

Die  Decks-Aufbauten sind alle aus Tropischem Hartholz Takien Tong = Hopera odorata (Mahagoni verwand) welches für eine jahrzehnte lange Witterungsbeständigkeit bekannt ist.
Innenausstattung und Bäder sind mit edlen Materialien und echt Holz Dekoration ausgestattet die eine Atmosphäre der Behaglichkeit und Naturverbundenheit ausstrahlt.

Ein ausbalanciertes autarkes Energie-System durch Erzeugung von Wasserstoff mit Fotovoltaik wird das Schiff mithilfe eines HybriDrives unabhängig machen. Ein „Zero-Emission System“ mit Wasserstoff-Speicherung das über Flusszellen die Energie für Antrieb und den Verbraucherstrom liefert.  Ein Vorbild finden wir bei dem Schooner „Matthew Turner“ siehe (Description)

Business Konzept:

Während der gesamten Bauphase werden Zeitraffer, Drohnen Videos in 4 K Qualität erstellt. Dieses Material wird über langjährigen Kontakte zu Arte, Kabel1 und dem ZDF als Dokumentation oder Serie ausgearbeitet und über das Fernsehen ausgestrahlt werden.

Von unserem Kundenstamm der DT II haben viele Gäste verlauten lassen: Wenn das neue Schiff fertig ist, kommen sie wieder. Sollten von 4500 Gästen nur 50% diese realisieren, sollte das eine fruchtbare Quelle sein.

Incentive & Team-Events,  Event Cruises ( Astrologie ), wöchentliche “Joy-In” Cruises für Länder wie Japan, Taiwan, Singapur etc. und evtl. Tournaments für Top-Score Player,

Fahrgebiet: Krabi und die Bucht von Phang Nga. Touren: 3 Tage – 2 Nächte > 12:00 bis 12:00

Loading